Top 4 Premium WordPress Sicherheits-Plugins und -Dienste

Wenn es um Sicherheit geht, ist gut genug nicht genug. Deshalb sollten Sie sich immer für ein Premium-WordPress-Sicherheits-Plugin / -Dienst entscheiden.


Es ist nicht zu leugnen, dass Premium-WordPress-Plugins insgesamt viel mehr Wert bieten als die kostenlosen. Aber selbst unter den Premium-Plugins gibt es einige, die ganz oben auf der Nahrungskette stehen. Sie mögen teuer sein, haben aber einen einzigartigen Einfluss auf Ihr Unternehmen, und jede WordPress-Website, die es wert ist, kann nicht ohne sie auskommen.

Dieser Beitrag handelt von vier solch erstaunlichen Plugins und Diensten. Aber lassen Sie uns zunächst einen Schritt zurücktreten und über diese dunkle Kunst sprechen, die als Web-Sicherheit bekannt ist.

Warum sollte ich mich um die Web-Sicherheit kümmern??

Hmmm, gute Frage.

Es ist schwer, sich für die Sicherheit zu begeistern, wenn Ihr Unternehmen wächst und Ihre Website Monat für Monat eine hervorragende Leistung erbringt. Jetzt wissen Sie, dass Ihr Unternehmen zu 100% digital ist – diese wenigen Dateien, die sich irgendwo auf einem öffentlichen Computer befinden, machen Ihr Unternehmen zu dem, was es ist.

Und ob Sie es glauben oder nicht, es ist ein sehr flaches Fundament um deine ganze Zukunft zu planen. Jede Woche werden neue Bibliotheken, Software und Funktionen herausgebracht, aber der Sicherheitszustand ist sehr ähnlich wie vor zehn Jahren (es gibt immer noch einige böse Möglichkeiten, eine Web-App herunterzufahren)..

Dies gilt insbesondere für WordPress, das aus Sicherheitsgründen keine vertrauensbildende Architektur aufweist.

Für Sie als Geschäftsinhaber ist das Risiko enorm – Sie verlieren alles, was Sie im Laufe der Jahre aufgebaut haben, innerhalb weniger Sekunden. Denken Sie darüber nach – das Geschäft wird kreischend (oder still) zum Stillstand kommen, Kundenbeschwerden und Wut werden exponentiell zunehmen und es wird nichts zu tun geben.

Selbst wenn Sie mehrere und häufige Backups von allem haben und die Site wiederherstellen können, ist der Schaden für Ihren Ruf irreversibel.

Mit anderen Worten, bitte, bitte, handeln Sie im Interesse Ihres Unternehmens und seines Rufs, bevor es zu spät ist. Wenn Sie einen oder mehrere der Vorschläge in diesem Beitrag verwenden, können Sie 99% der schwachen Glieder in Ihrer Verteidigungskette beseitigen (wie bei den restlichen 1%) Jeder hat sie). Übernehmen Sie die Verantwortung für die Sicherheit Ihrer WordPress-Website.

Handel jetzt!

Okay, genug von tollwütiger Motivation; Kommen wir zu den Vorschlägen. ��

SUCURI

SUCURI ist eine Cloud-Firewall, ein CDN, eine Überwachung und ein DDoS-Schutz. alles in einem.

Es handelt sich um einen entkoppelten, plattformneutralen Dienst, der mit jedem CMS- oder Web-Setup funktioniert, insbesondere mit WordPress, Joomla, Drupal und Magento.

Besuchen Sie die Preispläne und Sie werden tolle Angebote finden. Was mir aufgefallen ist, war der Plan für 199,99 USD pro Jahr, der alles bietet, was Sie sich wünschen können (Hack-Scannen, Überwachung der schwarzen Liste, DDoS-Schutz, CDN, SSL, Firewall), eine Antwortzeit von zwölf Stunden und eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie ! :-Ö

Teuer?

Für eine Website, die ein paar tausend Dollar pro Monat (oder Jahr) verdient und jederzeit alles durch einen dummen, automatisierten Angriff verlieren kann? Ganz und gar nicht!

Wordfence

Wordfence ist mittlerweile eine Art bekannter Name und eines der besten Freemium-Plugins auf dem Markt. Selbst nach mehr als 2 Millionen aktiven Installationen behält es eine nahezu perfekte Bewertung bei und ist die Nummer eins für erfahrene WordPress-Administratoren.

Aber die wahre Freude an diesem Plugin liegt in der Prämie Version, in der Sie eine sehr nützliche Firewall und atemberaubende Funktionen erhalten (IP-Filterung, Länderblockierung, Backdoor-Scannen, um nur einige zu nennen).

Das i-Tüpfelchen ist das Berichts-Dashboard, das direkt in Ihrem WordPress-Administratormenü verfügbar ist.

Preis? 99 US-Dollar pro Website und Jahr. Komm schon, du musst mich veräppeln?!

iThemes Sicherheit

iThemes ist ein bekannter Name im verwalteten WordPress-Hosting, aber es gibt auch ein erstaunliches Premium-Sicherheits-Plugin namens iThemes Sicherheit. Es handelt sich um ein weiteres Angebot mit Batterien, das einige einzigartige und nützliche Funktionen enthält. Ich fühle mich gezwungen, eine Pause einzulegen und schnell ein paar davon zu besprechen.

Erkennung von Dateiänderungen: In WordPress dreht sich (fast) alles um Dateien und was darin enthalten ist. Wenn ein Plugin hinzugefügt wird, fügt es seine Dateien hinzu. Wenn der Kern aktualisiert wird, werden mehrere Dateien ersetzt. und so weiter. Das heißt, wenn jemand Zugriff auf Ihre Website erhalten hat und schädlichen Code installiert, sind Dateiänderungen eines der ersten Dinge, nach denen gesucht werden muss.

404 Erkennung: Die größte Bedrohung für die meisten Websites geht nicht von entschlossenen Hackern aus, sondern von Bots, die ihre sinnlosen, aber gründlichen Angriffe fortsetzen. Zum Beispiel würde ein zum Hacken entwickelter WordPress-Bot zunächst nach Schlüssel-URLs in einem Setup suchen, das kompromittiert werden kann.

Beispielsweise wird möglicherweise nach / admin, / nur für Mitglieder, / privat usw. gesucht, in der Hoffnung, eine Seite zu finden, die Zugriff auf die Site gewährt, nachdem das Kennwort gebrochen wurde. Da dieser Bot die Optionen jedoch nur einzeln erraten und durchkämmen kann, werden auf dem Server viele 404 (nicht gefundene) Anforderungen generiert.

Mit anderen Worten, es wird darum gebeten, blockiert zu werden, was iThemes Security gut tut.

Ehrlich gesagt, die Anzahl der Funktionen ist zu groß, um hier alle besprochen zu werden. Ich empfehle Ihnen daher, die Website zu besuchen und einen Blick darauf zu werfen.

Wenn Sie ein freiberuflicher WordPress-Entwickler sind, können Sie bis zu 10 Websites für 127 US-Dollar pro Jahr schützen. Das sind 12,7 US-Dollar pro Jahr für eine Website. Unmöglich zu glauben!

Cloudflare

Es besteht kein Zweifel, dass Sie schon einmal von Cloudflare gehört haben. Es ist einer der Top- (oder Top-?) Namen, wenn es um Hochleistungs-CDN geht. Ich meine, wenn Sie CDNs nicht selbst recherchiert haben, ist Cloudflare wahrscheinlich das erste, was Ihnen in den Sinn kommt, oder der Vorname, den jemand empfiehlt, wenn es um ein CDN geht.

Was Sie jedoch möglicherweise nicht wissen, ist, dass die Pro Plan ist ein branchenübliches Sicherheitsangebot, das von Discord, Crunchbase, Udacity, ZenDesk und Cisco verwendet wird. . . Okay, ich werde aufhören, bevor mein Gehirn explodiert!

Cloudflare ist nicht nur an WordPress gebunden, sondern funktioniert mit allen. Es ist ein äußerst seriöses, leistungsstarkes Angebot für Unternehmen, bei denen sich die Dinge in rasendem Ausmaß bewegen und die sich überhaupt keine Schwäche leisten können, egal wie klein sie ist.

Das Pro-Pläne sind teuer, wobei der Basispreis bei 20 US-Dollar pro Monat liegt, enthält aber nette Funktionen wie Bildoptimierung und mobile Optimierung. Wenn Sie sich also in einer Größenordnung befinden, in der die Gesetze der (Computer-) Physik nicht mehr eingehalten werden und nichts weniger als eine Haubitze dies tut, ist Cloudflare die Antwort.

Fazit

Abschließend können Sie mit keinem dieser Plugins / Dienste hier etwas falsch machen. Für einige funktioniert eine Kombination aus Wordfence und Cloudflare am besten, während andere SUCURI gerne aktivieren und sich nicht um die vollständigen Angriffe kümmern müssen, die an einem Tag blockiert werden.

Mein Rat?

Das gleiche langweilige, was ich immer sage: Beeilen Sie sich nicht und nehmen Sie Bewertungen immer mit einer Prise Salz entgegen. Sogar mein. �� Wählen Sie zuerst die kostenlose / billigste Version, probieren Sie sie einige Zeit in verschiedenen Anwendungsfällen aktiv aus und nehmen Sie die Änderung erst dann vor.

Mögen Sie eine sichere und erfolgreiche WordPress-Bereitstellung haben! ��

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map