13 Lernressourcen und Tutorials für Affinity Designer

Affinity Designer erobert die Grafikdesigner-Community schnell im Sturm. Mit der jüngsten Veröffentlichung von Affinity Designer für iPad will die Muttergesellschaft Serif in absehbarer Zeit erhebliche Marktanteile gewinnen.


Haben Sie das Preismodul von Adobe satt??

Finden Sie Sketch etwas zu hyperaktiv für Ihre Bedürfnisse??

Ärgern Sie sich nicht, denn es gibt immer noch eine robuste Grafikdesign-Software eine ansprechende Preisstruktur zu!

Affinity Designer für iPad

Der Designer von Affinity wird sehr gelobt Viele Konvertiten treten der Marke bei Es wird mit modernen Funktionen und einer nahtlosen Benutzeroberfläche für die Vektorbearbeitung weiter ausgebaut.

Das Unternehmen ist jetzt aktiv am iPad-Markt beteiligt Außerdem bietet es allen Apple Tablet-Benutzern ein hervorragendes Erlebnis bei der Vektorbearbeitung.

Sie können die Software in einer 10-tägigen Testversion selbst ausprobieren. Diese zehn Tage sollten mehr als genug sein, um mit vielen der Tutorials und Lernressourcen zu experimentieren, die Sie unten finden.

Affinity Designer für Desktop-Tutorials

Machen Sie sich mit den vielen Funktionen und Merkmalen von Affinity Designer voll ausgestattet. Mit den folgenden Ressourcen erhalten Sie genügend Verständnis für diese erstaunliche App, sodass Sie in wenigen Tagen Designs auf Branchenebene neu erstellen können.

Offizieller Kanal: Affinity Designer auf Vimeo

Videos in Affinity Designer auf Vimeo

Sie können nie falsch liegen, wenn Sie direkt von der Quelle lernen! Das Affinity-Team hat alle Designer-Videos auf Vimeo veröffentlicht – insgesamt satte 94. Jedes Video ist höchstens 10 Minuten lang und bietet Ihnen anschließend viele Hausaufgaben.

Beim Video-Lernen ist zu beachten, dass Sie in Videos die Grundlagen bestimmter Aktionen lernen. Kreativität ist schwer zu vermitteln, aber diese Videos bieten Ihnen eine solide Grundlage für das Verständnis der Funktionsweise der Software.

Hier sind einige gute, um damit zu beginnen:

  • Entdecken. Dieses Tutorial bietet Ihnen eine Einführung in Affinity Designer, ein Programm, das wirklich professionelles Grafikdesign auf Ihrem Mac bietet! Lernen Sie die Grundlagen des Arbeitsbereichs kennen, damit Sie in kürzester Zeit loslegen können.
  • Film Noir Style Illustration. Nat zeigt Ihnen, wie Sie ein Foto, eine Anpassung, das Stiftwerkzeug und globale Farben verwenden können, um eine Illustration im Film Noir-Stil zu erstellen.
  • Zeichenflächen: Grundlagen. Erfahren Sie, wie Sie Zeichenflächen hinzufügen, auswählen, löschen, verschieben, in der Größe ändern und umbenennen (und bei Auswahl auf Auswahl zoomen)..

Affinity Designer-Arbeitsmappe

Affinity Designer-Arbeitsmappe Der offizielle Leitfaden zu Affinity Designer

Videos sind großartig und du solltest sie dir ansehen, aber Bücher können sich als noch besser erweisen! Sie können ein Buch abholen, ohne eine Internetverbindung zu benötigen, sodass Sie Ihre Fähigkeiten während einer langen Zugfahrt verbessern können. Das offizielle Affinity Designer-Arbeitsbuch soll Ihnen helfen, das Beste aus dieser schönen Vektorsoftware herauszuholen.

Das Buch nimmt Sie mit auf eine Reise, bei der Sie neun einzigartige Projekte entwerfen, wobei jedes Projekt von einigen der besten Talente des Geschäfts eingereicht wird. In diesem Buch finden Sie sowohl Informationen zum Entwerfen als moderner Profi als auch das Privileg, die besten Vektordesign-Techniken von den echten Profis zu lernen!

Sie benötigen zunächst eine Internetverbindung, da Sie die erforderlichen Dateien für jedes Projekt herunterladen müssen, damit Sie ohne Unterbrechung auf Ihrem Computer arbeiten können.

Frankentoon

Affinity Designer Tutorials Frankentoon

Frankentoon ist eine kleine Illustrationsagentur, die einen Großteil ihrer Arbeiten kostenlos veröffentlicht. Sie veröffentlichen auch einige interessante Tutorial-Videos auf YouTube. Schauen Sie sich ihren Kanal an Frankentoon Video, und speziell die “Markierungszeichnungseffekt mit VektorpinselnDas Video zeigt, wie kreativ diese Designer sind.

Wenn du zum gehst Toon Lab In diesem Abschnitt finden Sie alle Arten von spannenden Affinity Designer-Tutorials. Im Moment befasst sich Frankentoon intensiv mit Charakterdesign, Skizzieren, Texturverwendung und Erstellen von Vektorszenen.

Es ist genau die Art von Tutorials und Anleitungen, die Sie als Anfänger erwarten würden. Und es hilft, dass der Produktionswert für jedes Tutorial ebenfalls erstklassig ist!

Affinicasts

Affinicasts

Affinicasts startete als unabhängiges Projekt zur Veröffentlichung ausführlicher Tutorials zu zahlreichen Affinity-Produkten. Foto, Designer und Verlag. Leider musste das Projekt aus zeitlichen Gründen eingestellt werden.

Es ist ein großer Verlust für die Community, aber Sie können immer noch einige der auf YouTube gehosteten Affinicasts-Inhalte finden. Insgesamt gibt es rund 70 Videos, von denen die meisten im Laufe des Jahres 2018 eingereicht wurden. Die Informationen in den Videos sind also aktuell und für die kommenden Jahre aktuell.

Affinitätsrevolution

Affinitätsdesigner für Anfänger

Wenn Sie zuvor nach Affinity Designer-Lernmaterialien gesucht haben, haben Sie möglicherweise schon von der gehört YouTube-Kanal von Affinity Revolution – Es hat über 70.000 Abonnenten!

Die Plattform wird hauptsächlich von Ezra Anderson betrieben, der mit seinem durchdachten und präzisen Stil den Menschen beibringt, wie sie bessere Vektorgrafikdesigner werden können. Der über dem Foto verwendete Link führt Sie zur Seite “Affinity Revolution Courses”.

Alle YouTube-Videos sind kostenlos, die Kurse erfordern jedoch nur minimale finanzielle Investitionen, aber die Lernmaterialien sind es wert.

Der komplette Kurs über Affinity Designer

Affinitätsdesigner Kurs

Sind Sie ein Grafikdesigner, der sich von Photoshop abwenden möchte? Sind Sie ein aktiver Affinity Photo-Benutzer und möchten Ihr Verständnis für Grafikdesign verbessern? Und vielleicht sind Sie nur jemand, der ein erschwingliches und dennoch leistungsstarkes Werkzeug für moderne Designaufgaben benötigt?

Wenn Sie eine der oben genannten Fragen mit Ja beantwortet haben, ist dieser Udemy-Kurs genau das Richtige für Sie! Als Student dieses Kurses lernen Sie, was es braucht, um ein selbstbewusster Benutzer von Affinity Designer zu werden.

Hier ist der Lehrplan:

  • Erfahren Sie mehr über die Benutzeroberfläche von Affinity Designer und wie Sie Ihren Workflow verbessern können.
  • So erstellen Sie Dokumente für Web-, Druck- und andere Medienanforderungen.
  • Erstellen und bearbeiten Sie Formen so, dass sie Ihrer Kreativität entsprechen.
  • Lernen Sie die Techniken zum Entwerfen erweiterter Formen mithilfe von Operationen, Ausdrücken und Reflexionen.
  • Machen Sie sich ein klares Bild von Farbe und ihren Auswirkungen auf das Design.
  • Verstehen Sie, wie Sie die Stift- und Pinselwerkzeuge verwenden.
  • Sammeln Sie konkrete Erfahrungen, indem Sie ein professionelles Logo entwerfen.
  • Erfahren Sie, wie Sie Maskierung, aber auch Schattierung verwenden, um wirklich detaillierte Vektoren zu erstellen.

Flache Vektor-Illustration im Affinitäts-Designer

So erstellen Sie eine flache Vektorillustration in Affinity Designer - Smashing Magazine

Es gibt mehrere Gründe, warum wir empfehlen, dieses Tutorial zu erkunden, abgesehen von seiner Langform (über 30 Minuten) und seiner klaren Formatierung. In erster Linie handelt es sich um ein gesponsertes Tutorial von Serif (Hersteller von Affinity-Produkten), und zweitens handelt es sich um ein Tutorial geschrieben von einem erfahrenen Designer der seit mehreren Jahrzehnten in der Branche tätig ist.

Und obwohl das Tutorial gesponsert wird, ist es nicht so geschrieben, dass es für das Produkt wirbt oder für es wirbt. Alles zusammen macht dies zu einem der besten Tutorials für Affinity Designer-Neulinge.

Sie werden lernen, wie Sie eine flache Vektorillustration erstellen, genau wie auf dem Foto oben. Um etwas so pixelgenaues zu schaffen, müssen Sie auf dem Weg einige neue Fähigkeiten erwerben. Und genau so ist dieses Tutorial von einer Technik zur anderen aufgebaut – und zeigt Ihnen, wie Sie es erledigen können.

Affinity Designer für iPad-Tutorials

Pixelmator, Procreate, das sind gebräuchliche Namen, wenn es um iPad-Design-Apps geht. Aber niemand hat es gewagt, die Distanz zu gehen, die Serif mit seiner iPad-Version von Affinity Designer hat. Dies ist nicht nur eine App, sondern Ein ausgewachsenes Vektorbearbeitungserlebnis auf einem Tablet!

Sie können jetzt an Ihren professionellen Projekten arbeiten, auch wenn Sie weit von Ihrem Desktop-Gerät entfernt sind! In diesem Abschnitt werden einige der besten Tutorials vorgestellt, damit Sie Ihren kreativen Funken entfesseln können. Wenn Sie die Desktop-Software bereits verwendet haben, ist der Einstieg schnell und einfach.

Offizielle Ressource: Affinity Designer iPad Tutorials

Affinity Designer für iPad-Tutorials

Genau wie bei der Desktop-Version hat Affinity auch für Affinity iPad eine ausreichende Bibliothek an Lernvideos bereitgestellt. Diese Sammlung von Video-Tutorials befasst sich intensiv mit so ziemlich allem, was Sie über die Anwendung wissen müssen.

Nachdem Sie die Videos in dieser Ressource zusammengefasst haben, sollten Sie auf dem besten Weg sein, die Dinge selbst zu entwerfen. Designer, die die App verwendet haben, haben begeisterte Kritiken über ihre Einfachheit und wie mühelos es ist, eine perfekte Designstruktur zu erzielen.

Grundkurs über Affinitätsdesign mit iPad

Der komplette Affinity Designer für iPad Kurs

Sind Sie neu im digitalen Design, lieben aber die Idee? Suchen Sie nach alternativer Software zu Ihren Desktop-Tools? Vielleicht freuen Sie sich darauf, Kunst, Grafiken und andere Designelemente zu erstellen, um sie zu bewerben? Es gab nie einen besseren Zeitpunkt, um in das Grafikdesign einzusteigen, dank der Vielzahl der verfügbaren Tools.

Affinity Designer für iPad ist ein echter Game-Changer für alle Vektordesigner. Und dieser Kurs wird Ihnen zeigen, wie groß der Game Changer wirklich ist.

Insgesamt bietet dieser Kurs mehr als 9 Stunden Inhalt, wobei mehr als 80 Lektionen für den sofortigen Zugriff zur Verfügung stehen. Sie können den Autor jederzeit anpingen, um seine Unterstützung oder sein Gütesiegel für eine bestimmte Sache zu erhalten, an der Sie gerade arbeiten.

In diesem erstaunlichen Affinity Designer iPad-Kurs lernen Sie:

  • Grundlagen der Verwendung von Designer auf Ihrem iPad.
  • Entwurfstechniken für Formen, Text, Linien und Farben.
  • Texturdesign und wie man schöne Texturen erstellt.
  • Moderne und stilvolle Techniken zur Erzeugung von Neon-Glow-Effekten.
  • Anleitungen zum Erstellen einer Reihe von Emoji-Symbolen.
  • Nadelstreifen mit vektorbasierter Kunst.
  • … Und eine Tonne mehr!

So erstellen Sie ein einfaches Hintergrundbild

So erstellen Sie ein farbenfrohes Hintergrundbild in Affinity Designer für iPad

Dieses Tutorial zeigt Ihnen, wie Sie ein wunderschönes Hintergrundbild für Ihr iPad erstellen. Das gesamte Tutorial basiert auf dem Designprozess innerhalb eines iPad mit Affinity Designer. Sie tun dies wie das Erstellen von Vektoren und das Kombinieren dieser Vektoren mit Rasterbildern und mehr.

Mach keinen Fehler; Dies ist ein ziemlich detailliertes Tutorial, das Sie auf viele grundlegende / mittlere Funktionen der iPad-App vorbereiten wird. Stellen Sie zu guter Letzt sicher, dass Sie andere TutsPlus-Tutorials kennenlernen, da diese häufig aktualisiert werden.

Extra: Inspiration für Ihr nächstes Projekt

Wenn Sie nicht die Motivation und Inspiration für eine neue Idee finden, können Sie die folgenden Plattformen mit einem Lesezeichen versehen. Diese geben Ihnen viele Ideen und Perspektiven, was andere Designer mit Affinity Designer, aber auch mit anderer Vektordesign-Software erstellen.

UI Pattern Hub

uipatternhub Pattern Designs

UI Pattern Hub ist eine Plattform, mit der Designer neue Inspirationen für ihr nächstes Projekt austauschen und finden können. Obwohl der Name die Benutzeroberfläche ziemlich stark impliziert, ist UI Pattern Hub bei Designern aus vielen verschiedenen Nischen beliebt. Zum Beispiel Designer, die mit Typografie, Logo-Design, Grafikdesign, UX usw. Arbeiten.

Designspiration

Suche Vektor auf Designspiration

Designspiration zieht Fotos, Grafiken und andere visuelle Medien aus jeder Ecke und jedem Winkel des Webs. Die Website funktioniert wie ein digitales Portfolio für die besten Designs, die Menschen erstellt haben.

Die Benutzeroberfläche wird sauber gehalten, wobei der Schwerpunkt darauf liegt, nur den Fototeil jedes Designs hervorzuheben. Für jedes Foto gibt es auch eine kleine Beschreibung und einen hinzugefügten Link, der zeigt, woher das Originalfoto stammt.

Die Suchfunktion ist sehr leistungsfähig und Sie können problemlos nach Designs für Ihre spezifischen Keywords suchen, einschließlich “Vektor” und “Grafikdesign”. Dies ist ein unschätzbarer Vorteil, den Sie nutzen können, wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihre kreativen Säfte laufen niedrig.

Dribbble

Suche Designs auf Dribbble

Und schließlich haben Sie Dribbble. Dies ist ein Kinderspiel, um Ihre Lesezeichen hinzuzufügen. Dribbble ist bekannt für seine professionelle und robuste Community und hat neuen und erfahrenen Grafikdesignern viel zu bieten.

Die Seite pulsiert mit lebhafter Energie, Wettbewerbsgeist und wird von allen Community-Mitgliedern herzlich willkommen geheißen.

Hier können Sie nicht nur Inspiration finden, sondern auch neue Freundschaften schließen, Ihre Designziele festlegen und wer weiß – vielleicht eines Tages eine fantastische Arbeitsmöglichkeit bekommen!

Fazit

Die Software ist überraschend einfach zu bedienen! Stelle sicher, dass du andere Designer auf YouTube abonnierst, da dies eine der beständigsten Quellen für neue Tutorials und Ressourcen zu sein scheint.

Sie können auch die überprüfen Komplette Anleitung zum Affinitätsdesigner auf Udemy.

Ansonsten genieße bitte diese Sammlung und viel Glück beim Erstellen von Größe!

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map