5 Best Managed WooCommerce Hosting für Ihren Online-Shop

Das Starten eines Online-Shops ist so einfach wie das Starten einer Blog-Website. Die Tools und Technologien haben sich zu einem Punkt entwickelt, an dem Sie lediglich eine Idee für ein Produkt benötigen und an einem Tag einen Online-Shop eröffnen können.


Sie müssen sich immer noch mit Legalitäten wie dem Aussortieren einer Geschäftseinheit befassen, aber selbst dieser Aspekt des Online-Verkaufs wird von Tag zu Tag einfacher.

Für digitale Erstverkäufer wird es schwieriger sein, zu entscheiden, welche E-Commerce-Plattform verwendet werden soll. Es gibt heute so viele auf dem Markt, dass es verwirrend sein kann, zu verstehen, was jeden einzelnen unterscheidet.

WooCommerce – die direkt in integriert ist WordPress – gibt es seit einem Jahrzehnt und hat sich als eine der zuverlässigsten E-Commerce-Plattformen der Welt erwiesen. Es konkurriert leicht mit Plattformen wie Shopify, Magento, BigCommerce oder Weebly. Und hier ist der Grund.

Für immer frei.

Einer der Gründe, warum WooCommerce bei Online-Verkäufern so beliebt ist, ist die kostenlose Nutzung. Genau wie WordPress, das Rückgrat dieser E-Commerce-Plattform. Abgesehen von Ihren Hosting-Kosten ist das Ausführen von WordPress und WooCommerce völlig kostenlos.

WooCommerce-Funktionen

Sicher, es sind externe Kosten verbunden, wie z. B. Website-Hosting und ein Kreditkartenzahlungsprozessor – aber diese Kosten bleiben auch nach modernen Maßstäben relativ niedrig.

EIN Geschäftsplan von Shopify Sie erhalten ungefähr 79 US-Dollar pro Monat zurück, mit der Hälfte der Flexibilität, die WooCommerce bietet.

Last but not least unterstützt WooCommerce Plugins von Drittanbietern, ähnlich wie WordPress selbst. Dies bedeutet, dass Sie Hunderte von kostenlosen WooCommerce-Erweiterungen von erhalten können das offizielle Plugins-Repository.

Jetpack für WooCommerce

Sie können aus All-in-One-Plugins wie wählen Jetpack, Dies verbessert die Sicherheit und den Schutz Ihrer Website drastisch. Und Sie können mit so etwas gehen Booster – Ein Plugin, das mehr als 100 Marketing-Tools hinzufügt, mit denen Sie für Ihren neu erstellten Online-Shop werben können.

Es gibt auch ein offizieller Extensions Store von WooCommerce – Viele der in diesem Shop aufgelisteten Plugins sind nicht kostenlos, bieten jedoch möglicherweise eine viel tiefere Anpassungsebene für Ihren Online-Shop.

So starten Sie Ihren Online-Shop?

Okay, jetzt wissen Sie ein bisschen mehr über WooCommerce und warum es eine gute Wahl für Ihren ersten Online-Shop sein könnte. Wie starten Sie Ihren Online-Shop mit WooCommerce??

WooCommerce Homepage

Einer der Gründe, warum WordPress so beliebt ist, ist, dass es einfach ist. Es gibt keine zusätzlichen “Knöpfe” oder “Aufgaben”, die Sie ausführen müssen, um eine Website zu starten. Gleiches gilt für WooCommerce. Es gibt zwei Dinge, die Sie benötigen, um loszulegen:

  • Ein Website-Hosting-Konto.
  • Eine aktive WordPress-Installation.

Glücklicherweise dreht sich in diesem Artikel alles darum. Das Schöne an der Auswahl einer WooCommerce-Hosting-Plattform ist, dass Sie nur sehr wenig technisches Management zu erledigen haben.

Die in diesem Artikel aufgeführten WooCommerce-Hosting-Unternehmen bieten sowohl ein Hosting-Konto als auch eine aktive Installation von WooCommerce an. Darüber hinaus haben Sie Zugriff auf ein zuverlässiges Support-System, in dem Sie Fragen stellen oder Ihre Bedenken äußern können.

Wenn Sie dies manuell tun, wird Ihre beste Ressource sein die offizielle WooCommerce-Dokumentation. Derzeit kann die Installation von WooCommerce auf einer vorhandenen WordPress-Site mit wenigen Klicks durchgeführt werden. Siehe hier:

WooCommerce installieren

Alles was Sie tun müssen, ist zu gehen Plugins -> Neue hinzufügen und suchen Sie nach WooCommerce. Anschließend können Sie den Installationsanweisungen folgen und von dort übernehmen. Schauen wir uns in beiden Fällen die Optionen für verwaltetes WooCommerce-Hosting genauer an!

Nexcess

Nexcess WooCommerce Hosting

Nexcess ist eine Familienmarke von LiquidWeb – eine Hosting-Marke, die es seit den Anfängen des Web gibt. LiquidWeb hat bekanntlich WordPress-Profis wie Chris Lema auf ihrer Seite, so dass Sie sofort in guten Händen sind.

Eines der Dinge, die Nexcess sehr gut macht, ist die Integration in externe Tools und Plattformen. Am Ende des Tages benötigen Sie zusätzliche Tools, um zusätzliche Verkäufe zu tätigen.

Darüber hinaus erhalten Sie ein verwaltetes Hosting-Erlebnis. Dies bedeutet, dass immer, wenn Sie eine Frage haben oder Hilfe bei etwas benötigen, immer mindestens eine Support-Person zur Verfügung steht, die Ihnen hilft.

Nexcess-Funktionen

Als Anfänger sollten Sie mit dem Starterplan beginnen. Der endgültige Preis für ein Jahresabonnement beträgt ca. 190 USD pro Jahr. Dies gibt Ihnen 30 GB Speicherplatz, 500 Bestellungen pro Stunde und mehr als 3 TB monatliche Bandbreite. Dies sind ideale Spezifikationen für jeden neuen Online-Shop.

Darüber hinaus wird der Starter-Plan durch folgende Tools und Plugins ergänzt:

  • AffiliateWP + Direct Link Tracking
  • WP101 WooCommerce Tutorials
  • Bildkomprimierung (über Jetpack Free)
  • Astra Pro
  • Bild faul laden (via Jetpack Free)
  • PDF-Rechnungen & Packzettel WooCommerce-Erweiterung
  • WP All Import Pro für WooCommerce
  • Stripe Payment Gateway
  • iThemes Security Pro

Sie haben Zugriff auf alle diese Funktionen, sobald Sie die Anmeldung abgeschlossen haben. Zusätzliche Pläne (Creator, Standard, Growth, Enterprise) enthalten noch mehr solcher Tools und Plugins. Insgesamt richtet sich Nexcess sowohl an Anfänger als auch an erfahrene Verkäufer. Sie haben alles Notwendige, um Ihren Online-Shop vom ersten Tag an zu starten.

Kinsta

Kinsta WooCommerce Hosting

Kinsta ist ein Alleskönner, wenn es um Hosting-Lösungen geht. Ihre Hosting-Services reichen von Premium Personal Hosting bis hin zu komplexeren Lösungen wie leistungsstarkem WooCommerce-Hosting.

In den oberen Rängen der WooCommerce-Stores haben Sie mit vielen Anfragen und Datenverarbeitungen zu tun. Daher sind die Funktionen Ihres Hosting-Anbieters wichtiger denn je.

Hier setzen sich Hosting-Anbieter wie Kinsta am meisten durch.

Schauen wir uns einige Gründe für die Wahl eines Hochleistungs-Hosting-Anbieters an:

Hochleistungs-WooCommerce-Hosting

Studien zeigen dies kontinuierlich Ein langsamer E-Commerce-Shop ist der Hauptgrund für die schlechte Verkaufsleistung. Manchmal liegt es an schlecht optimierten Images, manchmal an der schlechten Serverleistung Ihres Hosting-Anbieters. In dieser Hinsicht bietet Kinsta Tools und die Garantie, dass Ihr WooCommerce-Shop immer zum Abschlag funktioniert.

Der Starter-Plan kostet ungefähr 30 US-Dollar pro Monat und umfasst alles von der Einrichtung Ihres WooCommerce-Shops über SSL-Zertifikate bis hin zu hochmodernen Sicherheitsfunktionen. Sie können Ihren Plan schrittweise aktualisieren, wenn Ihr Geschäft an Popularität und Ressourcenbedarf zunimmt.

WooCart

WooCart WooCommerce Hosting

WooCart ist das erste Unternehmen in unserer Liste, das sich ausschließlich auf verwaltetes WooCommerce-Hosting konzentriert. Die Marke wurde ursprünglich im Jahr 2017 eingeführt und hat seitdem aufgrund der Art der Funktionen und des Supports, die das WooCart-Team bietet, äußerst erfolgreich Fuß gefasst.

Eine der Hauptattraktionen für Managed Hosting ist, dass Sie keine technischen Wartungsarbeiten selbst durchführen müssen. In diesem Fall kümmert sich das WooCart-Supportteam um alles, von der Installation bis zur Einrichtung, wenn Sie WooCart-Kunde werden.

WooCart Preview Dashboard

Sie müssen Ihre Site-Einstellungen noch manuell anpassen und einen Stil auswählen, aber der größte Teil des schweren Hebens erfolgt in Ihrem Namen. Darüber hinaus hilft WooCart dabei, Ihren vorhandenen WooCommerce-Shop (falls vorhanden) auf dessen Plattform zu migrieren kostenlos.

Unter den Gründen für die Wahl von WooCart als Hosting-Wahl muss die Leistung ganz oben auf der Liste stehen. Und hier ist der Grund:

  • WooCart verwendet Google Cloud als Back-End-Hosting-Service. Dies ist eine erstklassige Serverinfrastruktur, auf die sonst nur sehr eingeschränkter Zugriff möglich wäre, es sei denn, es handelt sich um speziell entwickelte Plattformen wie WooCart.
  • WooCart scannt und überprüft die von Ihnen verwendeten Plugins, um mögliche Leistungsengpässe zu erkennen. Wenn Probleme gefunden werden, können Sie diese über das Support-Team beheben oder das Plugin vollständig deaktivieren.
  • WooCart löscht (optimiert) automatisch alle Fotos, die Sie Ihrem Shop hinzufügen. Dies führt allmählich zu einer stetigen Leistungsverbesserung, da Sie Ihren Kunden schnellere Ladeseiten bereitstellen können.

Der Basis-Shop-Plan beginnt bei ungefähr 60 US-Dollar pro Monat. Dies umfasst alle oben genannten Funktionen mit einer bescheidenen Beschränkung auf rund 50.000 monatliche Besucher. WooCart deaktiviert Ihren E-Commerce-Shop nicht, wenn Sie diese Grenze überschreiten. Sie müssen jedoch ein Upgrade in Betracht ziehen, sobald Ihr Geschäft an Größe und Nachfrage zunimmt.

FastComet

FastComet WooCommerce Hosting

FastComet Spezialisiert auf eine Vielzahl von Hosting-Lösungen, einschließlich WordPress-Hosting, Shared Hosting und natürlich WooCommerce-Hosting. Im Nachhinein zieht FastComet die Anzahl der kostenlosen Funktionen an, die sie ihren Kunden bieten.

Nämlich:

  • Eine kostenlose Domainübertragung von Ihrem bestehenden Domainanbieter, die auch eine kostenlose Verlängerung um ein Jahr beinhaltet.
  • Kostenlos Cloudflare CDN Integration, damit Sie Ihre Website von einem Ort aus bedienen können, der Ihren Ladenbesuchern am nächsten liegt.
  • Gelang es & Technischer Support rund um die Uhr, der Ihnen bei Bedarf kostenlos zur Verfügung steht.
  • Kostenlose Migration von Ihrem bestehenden Hosting-Anbieter, wenn Sie sich für den Wechsel zu FastComet entscheiden. Dies umfasst alles von Ihren Fotos über Produktinformationen bis hin zu allem, was Sie in Ihrem vorhandenen Geschäft verwenden.

Es sind jedoch nicht nur die Werbegeschenke, warum FastComet eine beliebte Wahl ist. Es ist auch Erschwinglichkeit. Die Shared-Hosting-Pläne beginnen bei nur 10 US-Dollar pro Monat für eine sehr bescheidene Anzahl von Ressourcen.

Sie erhalten eine Zulage für bis zu 25.000 monatliche Besucher mit 15 GB Speicherplatz und sofortigem Zugriff auf Ihr Konto. Außerdem verfügen Sie über ein dediziertes Konto-Dashboard mit separatem Zugriff auf Tools wie cPanel und natürlich auf Ihr WooCommerce-Dashboard.

Wenn Sie nach einer Budgetlösung für Einsteiger suchen, sind Sie bei FastComet genau richtig. Ihre Funktionen und Optionen für die Aktualisierbarkeit sind erstklassig!

SiteGround

SiteGround WooCommerce Hosting

SiteGround ist eines der ältesten Hosting-Unternehmen, das seit den Anfängen des Web noch tätig ist. Ihr Erfolg erstreckt sich über viele verschiedene Kategorien und Hosting-Optionen. Wenn es speziell um WordPress geht, ist SiteGround sowohl ein aktiver Theme- und Plugins-Entwickler als auch ein zuverlässiger WordPress-Hosting-Anbieter. Ihr Fachwissen ist nicht auf einen Bereich beschränkt, was sie zu einer sicheren Wahl macht, insbesondere für WooCommerce-Anforderungen.

Beginnend mit WooCommerce

Der Einstieg in SiteGround ist einfach. Sie können wählen, ob Sie Ihren Hosting-Plan neu starten möchten, was größtenteils durch einen automatisierten Installationsprozess abgedeckt wird. Alternativ können Sie eine vorhandene WooCommerce-Website auf SiteGround migrieren und die vielen einzigartigen Funktionen dieses Anbieters nutzen.

Hier sind einige dieser Funktionen:

  • Tägliche Backups. Erstellen Sie jeden Tag eine Kopie Ihrer vorhandenen Website, um sicherzustellen, dass Sie in Zeiten der Not Ihr Geschäft sofort wieder herstellen können.
  • AI-basierter Spam-Schutz. SiteGround verwendet moderne Technologien für künstliche Intelligenz, um sicherzustellen, dass Ihr Online-Shop frei von Spam und böswilligen Robotern bleibt.
  • Automatisierte Updates. SiteGround sorgt dafür, dass Ihr WordPress automatisch aktualisiert wird & WooCommerce-Installationen, um zu verhindern, dass Sie hinter die Kurve fallen. Dies beinhaltet auch den Schutz vor unbeabsichtigtem Brechen Ihrer Website.
  • Kostenloses SSL-Zertifikat. Stellen Sie sicher, dass Angreifer mit böswilliger Absicht nicht mit einer kostenlosen SSL-Zertifizierung an Ihrer Sicherheit vorbeikommen – mit freundlicher Genehmigung von LetsEncrypt.

Der günstigste Tarif beginnt bei etwa 10 US-Dollar pro Monat und deckt alle oben genannten Funktionen ab. Sollte Ihr WooCommerce mehr Ressourcen benötigen, haben Sie die Möglichkeit, Ihren Plan ohne Ausfallzeiten zu aktualisieren. In letzter Zeit nutzt SiteGround die Google Cloud Platform, sodass Sie das Netzwerk mit geringer Latenz für eine weltweit bessere Leistung nutzen können.

Verwaltetes WooCommerce-Hosting: Eine Zusammenfassung

Für WooCommerce-Shops gibt es eine große Auswahl an professionellen und zuverlässigen Hosting-Angeboten. Am Ende kommt es auf Ihre spezifischen Bedürfnisse und Vorlieben an. Jeder Hosting-Anbieter hat einen einzigartigen Vorteil oder eine Spezialität, die er seinen Kunden bieten kann. Und genau darauf werden Sie Ihre endgültige Entscheidung stützen.

Diese Zusammenfassung der am besten verwalteten WooCommerce-Hosting-Services umfasst sowohl Einsteiger als auch professionelle High-End-Services.

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map