Tipps zur Einstellung eines WordPress-Entwicklers für Ihr Unternehmen

Beim Erstellen einer WordPress-Website können zwei Fragen berücksichtigt werden. Sollte ich die Site selbst erstellen oder einen WordPress-Entwickler einstellen??


Wenn Sie WordPress kennen, ist es gut, die Website selbst zu entwickeln. Mit etwas Vertrautheit können Sie keine Website erstellen. Es erfordert viel Aufwand vom Entwerfen bis zur Entwicklung. Sie müssen ein Experte für PHP, CSS und WordPress sein

Wenn Sie kein Experte sind, sollten Sie einen Entwickler einstellen. Sie können freiberuflich oder über eine Entwicklungsagentur tätig sein.

Schauen wir uns die folgenden Punkte an, die Ihnen dabei helfen können Einstellung von WordPress-Entwickler.

Skizzieren Sie, was erforderlich ist

Das heutige WordPress ist nicht dasselbe. es war vor ein paar Jahren. Es ist leistungsstark und kann beim Aufbau von einer persönlichen Site zu einer komplexen Anwendung helfen. Wenn Sie also einen Entwickler bitten, eine WP-Site zu entwickeln, reicht dies nicht aus. Sie müssen zuerst entscheiden, wonach Sie suchen?

  • Ist es zum Bloggen?
  • Online Shop?
  • Unternehmensseite?
  • Verzeichnis?
  • Zeitschrift?

und die Liste geht weiter…

Listen Sie auf, nach welchen Funktionen Sie suchen.

  • Integrierter sozialer Anteil
  • Widget-Bereiche
  • Autorenfeld
  • Kommentarfeld
  • Post & Kategorielayout
  • Kopf-und Fußzeile

und so weiter…

Egal, was Sie entwickeln werden – lassen Sie den Entwickler wissen, dass Sie nach einem leichtgewichtigen Code, einer für schnelles Laden von Websites optimierten Suchmaschinenoptimierung und einem besseren Suchranking suchen.

Das ausführliche Schreiben einer Stellenbeschreibung wäre hilfreich, um den besten Entwickler zu finden. Vor der Veröffentlichung ist es wichtig, eine klare und detaillierte Beschreibung der Anforderungen zu erstellen, indem die Faktoren Ergebnis, Budget und Frist berücksichtigt werden. Es hat sich gezeigt, dass die meisten Gliederungen nicht funktionieren, da die Kunden keine detaillierten und vollständigen Informationen bereitstellen können. Wenn Sie also keine Zeit mit Hausaufgaben verbringen, wie erwarten Sie dann gute Entwickler??

Verwenden Sie Referenzen

Da wir in einigen Gebieten neu ansässig sind, müssen wir einige Dinge tun. Im Allgemeinen fragen wir also nach Freunden, Kollegen oder der Familie. Ähnliches gilt für WordPress-Entwickler. Sie können mit den Verweisen auf Ihre Freunde, Experten oder vertrauenswürdigen Entwickler gehen, mit denen sie zusammengearbeitet haben.

Wenn die Recherche noch nicht abgeschlossen ist, sollten Sie sie erweitern, indem Sie sich mit WordCamps oder lokalen Meetups usw. beschäftigen. LinkedIn ist die bewährte Methode, um einen WordPress-Entwickler einzustellen, indem Sie Kontakte um Vorschläge bitten.

Verpassen Sie nicht das ganze Bild

Verpassen Sie nach der Auswahl einiger Namen aus der Liste nicht, die Portfolios ordnungsgemäß zu pflegen. Sie können Bewertungen über sie von Bewertungswebsites, Dribble und GitHub usw. erhalten. Sie sollten ihre vorherigen Arbeiten analysieren, bevor Sie sicherstellen, dass Sie sie einstellen. Die Fakten, wie; Gut präsentierte und detaillierte Fallstudien, Beiträge zur WordPress-Community, Themen- und Plug-In-Überprüfungen, Themenrelevanz für Blogs und andere Veröffentlichungen sollten analysiert und korrekt untersucht werden.

Sie können ihre sozialen Profile überprüfen und sich ein Bild davon machen, wie sie mit anderen interagieren. Von hier aus werden Sie ihre Einstellung zu allem verstehen, wie auch bei der Arbeit. Es wurde gesagt, dass Fachwissen nichts ist, bis Sie nicht einfallsreich genug sind.

Erleben Sie ihre frühere Arbeit

Wenn Sie kein Technikfreak sind und die Codierung und die technischen Begriffe nicht verstehen können, können Sie sich hauptsächlich darauf konzentrieren, ihre früheren Arbeiten zu erleben. Sie können sie bitten, Ihnen einige Beispiele zu zeigen, die sich auf Ihr Projekt beziehen. Kommentieren Sie es, nachdem Sie ein wenig analysiert haben.

Analysieren Sie, ob ihre früheren Arbeiten Ihren Anforderungen entsprechen oder nicht? Sind alle Elemente auf der Seite ordentlich ausgerichtet? Hat das Plug-In alle Tests basierend auf dem Testplan bestanden? Vor allem sollten Sie mit der Arbeit zufrieden sein und sich davon überzeugen, sie einzustellen.

Stellen Sie den serviceorientierten Entwickler ein

Die meisten Entwickler haben in ihrer Vergangenheit einige geschäftliche und freiberufliche Erfahrungen gesammelt. Daher ist es für sie von Vorteil, wenn sie als WordPress-Entwickler in einem Unternehmen arbeiten. Sie kennen den Wert der Zeit wirklich, ohne etwas zu verschwenden.

Für einen erfolgreichen Unternehmer sollten Sie einen serviceorientierten Entwickler einstellen. Das Hauptziel bei der Einstellung eines WordPress-Entwicklers ist es, das, was Sie eingestellt haben, wirklich professionell zu erhalten.

Überprüfen Sie die grundlegenden Elemente

Ja, es ist wichtig, die grundlegenden Elemente zu analysieren.

  • Ob der Entwickler Ihre Fragen angemessen beantworten kann?
  • Können sie Ihnen die Statusaktualisierung zur Verfügung stellen??
  • Ist der Entwickler erklärt die Punkte, damit Sie sie schnell verstehen?
  • Englisch oder die Sprache, die Sie für die Kommunikation bevorzugen?

Code-Review

Das Überprüfen von Code ist eine leistungsstarke Methode zur Überprüfung der Arbeitsqualität. Einige andere Entwickler (Drittanbieter) überprüfen den Code und überprüfen ihn auf der Grundlage von Logikfehlern, der vollständigen Implementierung aller Fälle, der Anzahl der durchgeführten Tests, Sicherheits- und Leistungsproblemen. Auf diese Weise können Sie sich ein Bild über die Entwicklerleistung machen und bei Bedarf Änderungen vornehmen.

Wo kann man einen WordPress-Entwickler einstellen??

Es hängt von Ihren Vorlieben ab, aber die folgenden sind einige der besten Online-Orte, um einen für Ihr nächstes Projekt zu finden.

Upwork – Hunderte von Entwicklern stellen sie entweder zum Festpreis oder stündlich ein.

Toptal – Top 3% der Freiberufler einstellen

Fiverr – gut für ein paar kleine Optimierungen

Guru – ähnlich wie Upwork

Alternativ können Sie Ihre Anforderung auch auf Twitter mit dem Hashtag #hiring #wordpress #development veröffentlichen

Ich wünsche Ihnen viel Glück bei der Suche nach dem richtigen Kandidaten für Ihre Arbeit.

Artikel von Emily Johns

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map