Wie richte ich Sendy unter Ubuntu ein?

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Installation und Einrichtung von Sedy unter Ubuntu 18.x.


Warum Hunderte von Dollar pro Monat ausgeben, wenn Sie mehr als 100.000 E-Mails in etwa 25 US-Dollar pro Monat versenden können??

Wie Sie sehen können, würde das Senden von ~ 100.000 E-Mails mit Sendy 10,02 USD pro Monat kosten. Glaubst du, warum ich 25 Dollar gesagt habe??

Bitte schön…

Sendy ist eine selbst gehostete E-Mail-Marketing-Software, die auf einem VPS- oder Cloud-Server installiert werden kann. Es nutzt AWS SES, um E-Mails zu einem viel günstigeren Preis zu versenden. Sie müssen einmalig 59 US-Dollar bezahlen, um die Sendy-Software zu kaufen. Und wie bereits erwähnt, müssen Sie es auf Ihrem Server installieren, was normalerweise etwa 10 US-Dollar pro Monat kostet.

Wenn Sie also rechnen, würde dies weniger als 25 US-Dollar pro Monat kosten, einschließlich einmaliger Sendy-Zahlung, Cloud VM und Amazon SES.

Und nicht nur DigitalOcean, sondern Sie können es auf jeder anderen Cloud-Plattform installieren. Sendy ist keine ressourcenintensive Software, daher sollte ein Einstiegsserver (1 CPU / 1-2 GB RAM) in Ordnung sein.

Hier sind einige Optionen.

PlattformKosten (monatlich)
Kamatera9 $
Linode10 $
A2 Hosting von VPS10 $

Bisher kennen Sie die Preisvorteile. Werfen wir einen Blick auf einige seiner Funktionen.

  • Ein schönes Dashboard – eine webbasierte Anwendung, mit der Sie den gesamten Newsletter-Betrieb verwalten können. Sie werden das Gefühl haben, eine SaaS-basierte Marketing-E-Mail-Plattform zu verwenden.
  • Multi-Brand – Verwalten Sie mehrere Marken unter einem einzigen Konto – perfekt für eine digitale Agentur.
  • Segmentierung – Segmentieren Sie Ihren Kunden und Ihre Zielgruppe in der Liste
  • Autoresponder – Automatisieren Sie Ihre Marketing-E-Mails
  • Bounce-Handling – Halten Sie die Liste sauber
  • Einblicke – wissen Sie, wie Ihre Kampagne funktioniert – visualisieren Sie alle Daten (Klicks, Bounce, Abbestellen usw.)
  • GDPR bereit
  • Aktivieren Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung für mehr Sicherheit

Wenn Sie WordPress verwenden, hat Sendy ein einfaches Widget zum Sammeln von E-Mails. Alternativ können Sie verwenden Gedeihen führt in Sendy zu integrieren, um E-Mails schneller zu sammeln.

Hinweis: Sie sollten mit der grundlegenden Linux-Administration vertraut sein, um sich anzumelden und die Software zu installieren. Mach dir keine Sorgen, wenn nicht; Sie können einen Fachmann einstellen Fiverr um es für Sie zu erledigen.

Lass es uns beginnen …

Im Folgenden werde ich Ubuntu 18.04 auf Google Cloud VM verwenden, um MariaDB, Apache, PHP und Sendy zu installieren. Ich werde eine Subdomain namens sendy.geekflare.com einrichten

Erstellen von AWS IAM-Anmeldeinformationen

Als erstes erstellen wir einen IAM-Berechtigungsnachweis für AWS, der im nächsten Schritt benötigt wird. Ich gehe davon aus, dass Sie bereits ein AWS-Konto haben, wenn nicht, können Sie Hier anmelden.

  • Sobald ein Konto erstellt und angemeldet ist, gehen Sie zu IAM-Benutzer
  • Klicken Sie auf Benutzer hinzufügen, geben Sie den Benutzernamen ein und wählen Sie den Zugriffstyp als programmatisch aus
  • Geben Sie unter Vorhandene Richtlinie direkt anhängen ein sesf und snsf um die Richtlinie auszuwählen
  • Kopieren Sie die Zugangsschlüssel-ID und den geheimen Zugangsschlüssel

Sie können auch den Anweisungen im Video folgen.

Teilen Sie den Zugang und den geheimen Schlüssel mit niemandem. Sicher aufbewahren!

Sendy installieren

  • Melden Sie sich beim Ubuntu-Server an
  • Installieren Sie Apache HTTP

apt-get install apache2

  • Aktivieren Sie mod_rewrite

a2enmod umschreiben

  • Installieren Sie PHP-FPM und die erforderliche Bibliothek

apt-get installiere php-fpm libapache2-mod-php php-mysql php-curl php-xml

  • Installieren Sie MariaDB

apt-get install mariadb-server mariadb-client

Lassen Sie uns das Sicherheitsskript ausführen, um die SQL zu sichern. Führen Sie den folgenden Befehl aus und legen Sie das Kennwort für root fest. Drücken Sie Y für alle Optionen.

mysql_secure_installation

Ex:

[E-Mail geschützt]: / var / www / html # mysql_secure_installation

HINWEIS: Das Ausführen aller Teile dieses Skripts wird für alle MariaDB empfohlen
SERVER IM PRODUKTIONSGEBRAUCH! BITTE LESEN SIE JEDEN SCHRITT SORGFÄLTIG DURCH!

Um sich bei MariaDB anzumelden, benötigen wir den aktuellen
Passwort für den Root-Benutzer. Wenn Sie gerade MariaDB installiert haben, und
Wenn Sie das Root-Passwort noch nicht festgelegt haben, ist das Passwort leer,
Drücken Sie hier einfach die Eingabetaste.

Geben Sie das aktuelle Passwort für root ein (geben Sie für none ein):
OK, erfolgreich verwendetes Passwort, weiter…

Durch das Festlegen des Root-Passworts wird sichergestellt, dass sich niemand bei der MariaDB anmelden kann
Root-Benutzer ohne die entsprechende Berechtigung.

Root-Passwort festlegen? [J / n]
Neues Kennwort:
Neues Passwort erneut eingeben:
Passwort erfolgreich aktualisiert!
Berechtigungstabellen neu laden..
… Erfolg!

Standardmäßig hat eine MariaDB-Installation einen anonymen Benutzer, der jedem erlaubt
um sich bei MariaDB anzumelden, ohne dass ein Benutzerkonto für erstellt werden muss
Sie. Dies ist nur zum Testen und zur Installation vorgesehen
geh ein bisschen ruhiger. Sie sollten sie entfernen, bevor Sie in ein
Produktionsumgebung.

Anonyme Benutzer entfernen? [J / n] y
… Erfolg!

Normalerweise sollte root nur von ‘localhost’ aus eine Verbindung herstellen dürfen. Diese
stellt sicher, dass jemand das Root-Passwort aus dem Netzwerk nicht erraten kann.

Remote-Login aus der Ferne nicht zulassen? [J / n]
… Erfolg!

Standardmäßig wird MariaDB mit einer Datenbank namens “Test” geliefert, die jeder kann
Zugriff. Dies ist auch nur zum Testen vorgesehen und sollte entfernt werden
vor dem Umzug in eine Produktionsumgebung.

Testdatenbank entfernen und darauf zugreifen? [J / n]
– Testdatenbank löschen…
… Erfolg!
– Entfernen von Berechtigungen für die Testdatenbank…
… Erfolg!

Durch das erneute Laden der Berechtigungstabellen wird sichergestellt, dass alle bisher vorgenommenen Änderungen vorgenommen wurden
wird sofort wirksam.

Berechtigungstabellen jetzt neu laden? [J / n]
… Erfolg!

Aufräumen…

Alles erledigt! Wenn Sie alle oben genannten Schritte ausgeführt haben, wird Ihre MariaDB
Die Installation sollte jetzt sicher sein.

Vielen Dank, dass Sie MariaDB verwenden!
[E-Mail geschützt]: / var / www / html #

  • Erstellen wir eine Datenbank. Wenn Sie sich bei MySQL anmelden, werden Sie aufgefordert, das Kennwort einzugeben, das Sie im vorherigen Schritt definiert haben.

mysql -u root -p

  • Sie werden zur MariaDB-Eingabeaufforderung weitergeleitet, wo wir eine Datenbank namens sendy erstellen

Datenbank sendy erstellen;

  • Erteilen Sie die Erlaubnis

GRANT ALL ON sendy. * TO ‘sendy’ @ ‘localhost’ IDENTIFIED BY ‘password’;

Hinweis: Ändern Sie das Passwort in ein komplexes

Es ist Zeit, Sendy-Software hochzuladen. Beim Kauf erhalten Sie eine E-Mail mit Download-Link und einem Lizenzschlüssel. Sie müssen die heruntergeladene Software auf Ihren Server hochladen.

  • Wechseln Sie in das Apache-Stammverzeichnis

cd / var / www / html

  • Verschieben Sie die hochgeladene Sendy-Software hierher und entpacken Sie die Datei

entpacke sendy-4.0.1.zip

  • Es wird ein neuer Ordner “sendy” erstellt, in dem Sie die Datei config.php aktualisieren müssen
  • Gehen Sie zum Includes-Ordner und aktualisieren Sie die Datei config.php

CD enthält
vi config.php

Wie Sie sehen, müssen Sie fünf Parameter aktualisieren (APP_PATH, dbHost, dbUser, dbPass, dbName).

So weit, ist es gut? Lassen Sie uns schnell die gesamte erforderliche Software neu starten.

Service Apache2 Neustart
Service php7.2-fpm Neustart
Service MySQL Neustart

Alle Vorbereitungsarbeiten sind abgeschlossen und es ist Zeit, Sendy zu installieren. Stellen Sie zuvor sicher, dass der Server über alle erforderlichen Bibliotheken verfügt, indem Sie auf eine Datei “compatible.php” zugreifen

https://sub.domain.com/sendy/_compatibility.php?i=1

Sie sollten sie alle grün sehen.

Großartig, lass uns mit der Installation beginnen …

  • Greifen Sie mit / sendy auf die URL zu
  • Geben Sie alle Informationen ein und klicken Sie auf Jetzt installieren

  • Es dauert einige Sekunden und Sie erhalten eine Erfolgsbestätigung.

Sie erhalten außerdem eine E-Mail von AWS, um die E-Mail zu bestätigen. Sie haben sich einmal bei Sendy angemeldet.

Damit ist Sendy erfolgreich installiert und einsatzbereit. Aber warte, geh nicht weiter. Es gibt noch mehr.

Erhöhen Sie die AWS SES-Quote

Wenn Sie sich den vorherigen Screenshot ansehen, werden Sie feststellen, dass das E-Mail-Limit in roter Farbe gesendet wird. Standardmäßig ermöglicht AWS das Versenden von 200 E-Mails täglich, was in vielen Fällen möglicherweise nicht ausreicht. Um die Quote zu erhöhen, gehen Sie zu Anforderung zur Erhöhung des Servicelimits und einreichen.

Hinweis: Sie müssen dieselbe Region auswählen, mit der Ihr Sendy verbunden ist. Standardmäßig ist es N. Virginia. Um dies zu überprüfen, gehen Sie zu den Einstellungen im Sendy-Dashboard >> AWS SES Region

Es ist nicht sofort, also müssen Sie einige Stunden warten, um die Sendelimits zu erhöhen. AWS wird Sie benachrichtigen.

Domain überprüfen

Für eine bessere E-Mail-Zustellung sollten Sie die Domain in AWS SES überprüfen.

  • Gehe zu AWS SES (Stellen Sie erneut sicher, dass Sie sich in derselben Region befinden, mit der Sendy verbunden ist.)
  • Klicken Sie in der linken Seitenleiste auf Domains >> Überprüfen Sie eine neue Domain
  • Geben Sie die Domain oder Subdomain ein
  • Wählen Sie DKIM-Einstellungen generieren aus und klicken Sie auf Diese Domäne überprüfen

  • Sie werden über den Domain-Registrar zur Eingabe der Domain-Überprüfungsdatensätze aufgefordert, die Sie für Ihre Domain konfigurieren müssen.

Sobald Sie die TXT- und CNAME-Datensätze hinzugefügt haben, kann es bis zu 72 Stunden dauern, bis sie überprüft werden. Und wenn Sie fertig sind, sollten Sie unter Überprüfung, DKIM und aktiviert alles grün sehen.

Überprüfen Sie als Nächstes eine E-Mail, mit der Sie den Newsletter versenden.

  • Klicken Sie in der linken Seitenleiste auf E-Mail-Adressen >> Überprüfen Sie eine neue E-Mail-Adresse

Sie erhalten eine Bestätigungs-E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Nach der Bestätigung sollte der Status als verifiziert angezeigt werden.

Jetzt können Sie Sendy gut verwenden!

Melden Sie sich bei Sendy an und erstellen Sie eine Marke, importieren Sie eine Liste (falls Sie bereits eine haben), integrieren Sie sie in die Lead-Konvertierung und alles, was Sie tun möchten.

Fazit

Das Einrichten dauert etwas Sendy aber es lohnt sich. Wenn Sie eine große Abonnentenliste haben, können Sie jährlich $$$$ sparen.

STICHWORTE:

  • Linux

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map