5 Linux-Dienstprogramm zum Testen der Netzwerkkonnektivität

Fragen Sie sich, wie Sie die Konnektivität zwischen zwei Netzwerkendpunkten überprüfen können?


Eine der häufigsten Aufgaben von sysadmin besteht darin, die Konnektivität zu überprüfen, um Netzwerkprobleme zu beheben. Es kann sein, dass die Anwendung keine Verbindung zum Backend-Dienst herstellen kann, keine Daten von einer externen URL abrufen, überprüfen kann, ob der Datenfluss geöffnet ist usw..

Was auch immer es sein mag, die folgenden Dienstprogramme / Befehle würden Ihnen helfen. Sie werden unter CentOS 7.x getestet, und ich sehe keinen Grund, nicht auf einer anderen Linux-Distribution zu arbeiten.

Lass uns erforschen…

Telnet

Einer der weit verbreiteten Befehle zum Testen der wesentlichen Konnektivität zwischen Servern und Servern mit der IP eines anderen Netzwerkgeräts. Die Syntax für den Befehl ist einfach.

telnet $ destinationIP $ PORT

Angenommen, Sie möchten testen, ob Sie über die IP-Adresse 10.0.0.1 eine Verbindung zu Port 8080 herstellen können. dann wäre der Befehl.

Telnet 10.0.0.1 8080

Wenn beim Verbinden keine Probleme auftreten, sollte die verbundene Nachricht angezeigt werden.

10.0.0.1 versuchen…
Verbunden mit 10.0.0.1.
Escape-Zeichen ist ‘^]’.

Hinweis: Wenn der Befehl beim Ausführen von Telnet nicht gefunden wird, müssen Sie Telnet wie hier beschrieben installieren.

In den meisten Szenarien sollte Telnet helfen. Wenn Sie jedoch eine andere Option benötigen, finden Sie hier einige Telnet-Alternativen.

ncat oder nc

Ncat (a.k.a. nc) ist ein leistungsstarkes Netzwerkdienstprogramm mit vielen Funktionen wie Binden und Akzeptieren einer Verbindung, Remote-Ausführung von Befehlen, Schreiben und Lesen von Daten usw. Es funktioniert sowohl mit IPv4 als auch mit IPv6.

Um einen einfachen Test durchzuführen, um zu überprüfen, ob der Port geöffnet ist oder nicht, führen Sie Folgendes aus.

nc -vz $ HOSTNAME $ PORT

Nehmen wir ein Beispiel für das Testen des 443-Ports auf geekflare.com.

[[E-Mail geschützt] ~] # nc -vz geekflare.com 443
Ncat: Version 7.50 (https://nmap.org/ncat)
Ncat: Verbunden mit 104.25.133.107:443.
Ncat: 0 Bytes gesendet, 0 Bytes in 0,02 Sekunden empfangen.
[[E-Mail geschützt] ~] #

Wie bereits erwähnt, können Sie auch nc verwenden, um die Verbindung zu binden und einen bestimmten Port abzuhören. Dies kann nützlich sein, wenn Sie keine tatsächlichen Dienste ausführen, aber sicherstellen möchten, dass Konnektivität besteht.

So hören Sie einen Port ab:

nc -l $ PORTNUMMER

Es wird den Port an eine bestimmte Nummer binden.

Wenn ncat nicht installiert ist, können Sie es mit yum install nc auf CentOS / RHEL-Servern ausführen.

wget

wget ist ein nützlicher Befehl zum Herunterladen / Testen von HTTP, HTTPS und FTP. Wenn Sie als Webingenieur arbeiten oder sich häufig mit Webproblemen befassen, ist wget Ihr Freund. Das Testen mit wget ist unkompliziert.

wget $ URL

Hier ist ein Beispiel für das Testen von tools.geekflare.com

[[E-Mail geschützt] ~] # wget tools.geekflare.com
–2019-05-09 20: 40: 01– http://tools.geekflare.com/
Auflösen von tools.geekflare.com (tools.geekflare.com) … 104.25.134.107, 104.25.133.107, 2606: 4700: 20 :: 6819: 866b, …
Verbindung zu tools.geekflare.com (tools.geekflare.com) herstellen | 104.25.134.107 |: 80 … verbunden.
HTTP-Anfrage gesendet und wartet auf Antwort … 301 Permanent verschoben
Ort: https://tools.geekflare.com/ [folgende]
–2019-05-09 20: 40: 01– https://tools.geekflare.com/
Verbindung zu tools.geekflare.com (tools.geekflare.com) herstellen | 104.25.134.107 |: 443 … verbunden.
HTTP-Anfrage gesendet und wartet auf Antwort … 200 OK
Länge: nicht angegeben [text / html]
Speichern unter: ‘index.html.2’

[ <=> ] 15.139 –.- K / s in 0,001 s

2019-05-09 20:40:02 (12,8 MB / s) – ‘index.html.2’ gespeichert [15139]

[[E-Mail geschützt] ~] #

Wenn “Verbunden” angezeigt wird, liegt kein Verbindungsproblem vor.

locken

Eine Locke ist ein Mehrzweckwerkzeug.

Wissen Sie, dass Sie mit Curl zu einem Port telneten können??

Ja, jetzt weißt du es.

curl -v telnet: // $ IP: $ PORT

Das Folgende ist ein Arbeitsbeispiel.

[[E-Mail geschützt] ~] # curl -v telnet: //chandan.io: 443
* Über Verbindung () mit chandan.io Port 443 (# 0)
* Versuch 104.31.68.106…
* Verbunden mit chandan.io (104.31.68.106) Port 443 (# 0)

Und wenn es kein Problem mit dem Überwachungsport oder der Firewall gibt, werden Sie sehen, wie Sie versuchen …

[[E-Mail geschützt] ~] # curl -v telnet: //chandan.io: 4434
* Über Verbindung () mit chandan.io Port 4434 (# 0)
* Versuch 104.31.68.106…

Sie können die Daten auch mit Curl herunterladen. Es unterstützt mehrere Protokolle – HTTP, HTTPS, FTP, IMAP, LDAP, POP3, SCP, SFTP, GOPHER usw..

nmap

Ein beliebtes Tool mit Hunderten von Funktionen. Oft wird dies als Sicherheitstool angesehen. nmap Mit dieser Option können Sie eine einzelne IP / einen einzelnen Port oder einen Bereich testen.

So testen Sie einen einzelnen Port

nmap -p $ PORT $ IP

Ein Beispiel zum Testen von Port 443 auf siterelic.com

[[E-Mail geschützt] ~] # nmap -p 443 siterelic.com
Starten von Nmap 7.70 (https://nmap.org) um 2019-05-10 06:55 UTC
Nmap-Scan-Bericht für siterelic.com (104.27.174.50)
Host ist aktiv (0,0079s Latenz).
Andere Adressen für siterelic.com (nicht gescannt): 104.27.175.50 2606: 4700: 30 :: 681b: ae32 2606: 4700: 30 :: 681b: af32

PORT STATE SERVICE
443 / tcp https öffnen

Nmap erledigt: 1 IP-Adresse (1 Host hoch) in 0,13 Sekunden gescannt
[[E-Mail geschützt] ~] #

Schauen Sie sich die Statusspalte an. Wenn Sie offen sehen, bedeutet dies, dass die Verbindung in Ordnung ist. Wenn der Status gefiltert wird, bedeutet dies, dass keine Konnektivität vorhanden ist.

Fazit

Telnet läuft in der neuesten Linux-Version aus. Dank der oben genannten Telnet-Alternative.

Wenn Sie Linux noch nicht kennen und lernen möchten, lesen Sie dies Udemy natürlich.

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map