Vollständige Anleitung zum Erhalten eines SSL-Zertifikats – Schritt-für-Schritt-Anleitung

In diesem vollständigen Handbuch zum Erhalt eines SSL-Zertifikats wird erläutert, wie wichtig das Einrichten von Webservern für den sicheren Betrieb mit Browsern ist, um die Sicherheit zu gewährleisten und Unternehmen und Verbraucher vor dem Abfangen ihrer Transaktionen und Daten zum Anzeigen durch unbeabsichtigte Parteien zu schützen.


SSL steht für Secure Socket Layer. Dies ist ein Begriff, der verwendet wird, um die Interaktion einer Transaktion zwischen Netzwerkservern zu beschreiben und einen Webserver für einen Browser oder einen anderen Server zu identifizieren, um verschlüsselte, sichere Datenübertragungen bereitzustellen.

Angesichts der zunehmenden Verbreitung von Straftaten gegen Websites und Datenbanken, Datenverletzungen und Denial-of-Service-Angriffen gegen Unternehmen und soziale Medien ist ein sicherer Zugriff auf Ihre Websites von entscheidender Bedeutung.

Das Erhalten und Installieren eines SSL-Zertifikats ist ein wichtiger Schritt, um Ihre Website vor Angriffen und Hackern zu schützen.

Was ist ein SSL-Zertifikat??

Webseite

Aus technischer Sicht besteht ein SSL-Zertifikat aus einer kleinen Datei, die auf Ihrem Server installiert ist und den digitalen Schlüssel und den Sicherheitsstatus des Unternehmens identifiziert. Diese Datei enthält einen kryptografischen Schlüssel, der die zwischen Browser und Server übertragenen Daten verschlüsselt.

Dieses Zertifikat veranlasst den Browser, die URL der Website mit der HTTPS-Bezeichnung zu identifizieren und das Vorhängeschloss anzuzeigen, um anzuzeigen, dass die Verbindung zum Server sicher ist.

SSL-Zertifikate verbinden einen Server- oder Domänennamen mit dem Standort des Eigentümers und der eindeutigen digitalen Identität.

Warum brauchst du einen??

Sicherheit

Fast jeder befasst sich mit der Privatsphäre im Internet und dem Schutz seiner persönlichen Daten.

Die meisten Internetnutzer, insbesondere diejenigen, die Transaktionen mit persönlichen oder finanziellen Informationen ausführen, sind beim Zugriff auf Server ziemlich sicherheitsbewusst und überprüfen, ob sie mit einer sicheren Site verbunden sind, bevor sie solche Informationen bereitstellen.

Wenn Ihre Site keine sichere Verbindung bietet, werden sich viele Benutzer zu Recht schnell von der Bereitstellung solcher Informationen abwenden.

Wenn Ihr Webserver für Einkäufe oder andere Transaktionen mit Kreditkarteninformationen arbeitet, muss Ihr Unternehmen nach dem PCI DSS (Payment Card Industry Data Security Standard) eine sichere Umgebung bereitstellen, bevor Sie solche Finanzdaten verarbeiten, speichern oder übertragen können.

Die Bestimmungen des Health Insurance Portability and Accountability Act (HIPAA) schreiben ebenfalls vor, dass Webserver, die zum Speichern oder Bereitstellen von Informationen zu Gesundheitsinformationen verwendet werden, SSL-Verschlüsselungssicherheit verwenden.

Transport Layer Security (TLS) ist im Wesentlichen eine aktualisierte Version der SSL-Technologie, und viele Benutzer verwenden immer noch den Begriff SSL, um beide zu umfassen. TLS ist im Grunde eine Schicht auf Sitzungsebene zwischen Anwendungen und dem Transport von Daten, während SSL eine Verschlüsselung für übertragene Daten ist. In diesem Artikel werden sie zusammen als SSL-Zertifikate bezeichnet.

Vollständige Anleitung zum Erhalten eines SSL-Zertifikats

Hände arbeiten am Laptop

Um ein SSL-Zertifikat zu erhalten, erstellt das Unternehmen oder die Person, die das Zertifikat anfordert, eine Zertifikatsignierungsanforderung (Certificate Signing Request, CSR) auf dem Server und generiert einen privaten und einen öffentlichen Schlüssel auf dem Server.

Diese Datei wird an die Zertifizierungsstelle gesendet, die das SSL-Zertifikat bereitstellt, das nur den öffentlichen Schlüssel enthält.

Diese CSR-Datei wird von der Zertifizierungsstelle verwendet, um das SSL-Zertifikat zu erstellen, das Ihrem privaten Schlüssel entspricht. Die Zertifizierungsstelle kennt Ihren privaten Schlüssel nicht, sendet jedoch das SSL-Zertifikat (Datei) zur Installation auf Ihrem Server.

Es gibt viele legitime, anerkannte Quellen für den Erhalt von SSL-Zertifikaten, einschließlich dieser beliebten Anbieter:

  • GlobalSign
  • VeriSign
  • Digicert
  • Cloudflare
  • Verschlüsseln wir
  • Los Papa

Es ist wichtig, SSL-Zertifikate von seriösen, anerkannten Zertifikatanbietern zu erwerben, die als Certificate Authorities (CA) klassifiziert sind..

Arten von SSL-Zertifikaten

Jemand, der am Laptop arbeitet

Es gibt heute drei grundlegende Arten der SSL-Zertifizierung mit unterschiedlichen Sicherheitsstufen:

  • Domänenvalidierung – niedrigste Validierungsstufe – Die Zertifizierungsstelle überprüft, ob die Organisation, die das Zertifikat anfordert, tatsächlich Eigentümer der Domäne ist. Dies kann einfach über eine E-Mail-Anfrage an die Domain überprüft werden, um den Besitz zu überprüfen.
  • Organisationsvalidierte Zertifikate – Die CA-Validierung umfasst den tatsächlichen Kontakt mit der anfordernden Organisation, um sicherzustellen, dass die Anforderung authentifiziert werden kann. Dazu gehört die Überprüfung, ob der Standort der Organisation (Stadt, Bundesland und Land sowie der Firmenname) mit der Anforderung des Zertifikats übereinstimmt.
  • Erweitertes Validierungszertifikat – Dies ist die höchste bereitgestellte Validierungsstufe. Die Zertifizierungsstelle, die das Zertifikat bereitstellt, überprüft den Namen und den Standort des Anforderers und stellt fest, dass das Unternehmen eine gültige juristische Person ist. Sie werden auch bestätigen, dass dem Unternehmen die Anforderung eines SSL-Zertifikats von der Zertifizierungsstelle bekannt ist, um sicherzustellen, dass die Anforderung legitim ist.

Zusätzliche Kriterien für SSL-Zertifikate

Zusätzlich zu den grundlegenden Arten / Stufen von Zertifikaten gibt es Unterschiede, die von Ihren individuellen Bedürfnissen abhängen:

  • Einzelner Name – Dieses Zertifikat sichert nur einen bestimmten Domänennamen
  • Wildcard – Wildcard-SSL-Zertifikate sichern unbegrenzte Subdomains unter einer einzigen Domain. Ein für www.mysite.com erworbenes Wildcard-SSL-Zertifikat sichert beispielsweise help.mysite.com und careers.mysite.com.
  • Unified SSL / Multi-Domain-Zertifikate – Mit diesem Zertifikatstyp können Sie bis zu 100 Domänen mit einem einzigen Zertifikat sichern. Dies ist sehr nützlich und wurde für den Schutz von Office Communications- und Microsoft Exchange-Anwendungen in einer SAN-Umgebung entwickelt.

Preisgestaltung für SSL-Zertifikate

Die Preise für SSL-Zertifikate variieren stark. Kostenbewusste Käufer können ein 1-Jahres-Zertifikat für nur 17 USD oder sogar billiger finden, und Zertifikate mit robusterer Sicherheit sind für mehrere hundert USD erhältlich.

Der Preis hängt von der Länge des SSL-Abonnements, der Sicherheitsstufe und der Anzahl der zu schützenden Domänen ab.

Seien Sie bei der Auswahl Ihrer Zertifizierungsstelle vorsichtig, um sicherzustellen, dass Sie das Schutzniveau erhalten, das Ihren Anforderungen entspricht, und dass Sie bei einem seriösen Anbieter mit einer Erfolgsbilanz der Kundenzufriedenheit einkaufen.

Gründe für die Verwendung von SSL-Zertifikaten

Globus und Schloss

Abgesehen von den offensichtlichen Sicherheitsbedenken, die dazu führen, dass sowohl Ihr Webserver als auch die Besucher Ihrer Websites geschützt werden müssen, gibt es weitere Gründe, SSL-Zertifikate zum Standard für alle Server zu machen:

  • SEO-Ranking (Search Engine Optimization). Google hat bereits angegeben, dass Benutzer durch visuelle Benachrichtigung benachrichtigt werden, wenn sie sich nicht auf einer sicheren Website befinden, die mit SSL-Zertifikaten geschützt ist
  • Sicherere Datenkommunikation zwischen Servern, Verbesserung der Transaktionssicherheit und Verringerung der Möglichkeit des Abfangens von Daten
  • PCI-Konformitätsanforderungen
  • E-Commerce-Websites sollten immer SSL-Zertifikate enthalten, um Identitätsdiebstahl zu verhindern
  • HIPAA-Vorschriften
  • Vermitteln Sie dem Kunden Vertrauen, indem Sie sichere Site-Anzeigen präsentieren

Wir hoffen, dass Ihnen dieser vollständige Leitfaden zum Erhalt eines SSL-Zertifikats dabei geholfen hat, zu erfahren, was sie sind und wie sie integriert werden können.

Mit der einfachen Beschaffung und Implementierung von SSL-Zertifikaten für Ihre Webserver ist es nur sinnvoll, diese Sicherheitsebene für Ihr Unternehmen und Ihre Kunden bereitzustellen.

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map