5 besten Blogging-Plattformen für Website-Builder für 2020

Mein Inhalt wird von großartigen Menschen wie Ihnen vom Leser unterstützt. Das heißt, ich könnte eine Provision verdienen. Erfahren Sie hier mehr!


Bereit, Blogger zu werden?

Ich muss sagen:

Großartige Idee!

Es ist nicht einfach, aber es zahlt sich auf lange Sicht aus.

Natürlich ist es nicht immer einfach, die perfekte Blogging-Plattform zu finden.

Hoffentlich macht es dieser Artikel ein bisschen einfacher, den perfekten Website-Builder zu finden, um Ihre Blogging-Reise zu beginnen

WordPress.org – Selbst gehostet – Was ich hauptsächlich benutze

Für diejenigen, die sich mit dem Erstellen von Blogs auskennen, ist WordPress.org genau das Richtige für Sie.

Es hat einen so guten Ruf erlangt, dass fast ein Viertel aller Websites mit diesem bemerkenswerten Softwareprogramm betrieben werden.

Es gehört zu den besten Website-Erstellern für Blogs

Preisgestaltung

Dies ist wohl das Beste an WordPress.org, da es kostenlos ist und ein Open-Source-Softwareprogramm, mit dem Millionen von Menschen Blogs erstellen.

Denken Sie daran, dass Sie den Domain-Namen zusammen mit dem Hosting bezahlen müssen (durchschnittlich 6 US-Dollar und mehr monatlich)..

Außerdem haben alle Premium-Themes oder Plugins (aber jede Menge kostenlose) auch einen Preis.

Vorteile & Nachteile

Ziemlich mächtig: Wenn man die 54.000 verfügbaren und steigenden Plugins betrachtet, stehen unzählige Optionen zur Auswahl. Von Newsletter-Systemen bis hin zu Design-Tools finden Sie hier alles.

Anpassung: Sie können eine eindeutige Site erstellen, wenn Sie mit der Codierung vertraut sind. Dies bedeutet, dass Sie Ihre eigene Website erstellen können, um Ihren Anforderungen gerecht zu werden. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie sich in einer wettbewerbsintensiven Nische oder einem hart umkämpften Bereich befinden, in dem es wichtig ist, sich abzuheben.

Trotz aller Vorteile, die WordPress.org bietet, gibt es einige Nachteile, die Sie beachten müssen, bevor Sie dieses Softwareprogramm auswählen.

Schwer zu erlernen: Der größte Nachteil ist, dass diese Software nicht für Anfänger geeignet ist.

Sie müssen wissen, wie man codiert, wenn Sie dies als Grundlage für Ihren Website-Builder verwenden möchten. Der Grund für seine Beliebtheit ist, dass Webdesigner dies verwenden, um so viele Websites zu erstellen.

Wenn Sie dies jedoch alleine tun, benötigen Sie Unterstützung.

Selbstverwaltung: Mit anderen Worten, die Domains, Plugins und das Hosting müssen Sie selbst durchführen.

Einige mögen mit dieser Option einverstanden sein, aber für die meisten Blogger und Websitebesitzer würden sie es vorziehen, die Wartungsarbeiten nicht durchführen zu müssen.

Es besteht kein Zweifel, dass WordPress.org eines der besten Blogging-Plattformprodukte auf dem Markt ist.

Es ist jedoch nicht das Beste für Anfänger. Wenn Sie nicht bereit sind, etwas über das Codieren zu lernen, ist es möglicherweise am besten, eine andere Blog-Plattform für Ihre Anforderungen zu wählen.

Erste Schritte mit WordPress

Dies unterscheidet sich ein wenig von Ihren grundlegenden Website-Erstellern

weil

Sie benötigen einen Host für Ihr Blog.

Mögen, Blauer Wirt

Sie werden Ihnen von hier aus so ziemlich helfen

Wenn Sie weitere Hilfe benötigen

Schauen Sie sich diesen Artikel an

Wix

Probieren Sie Wix For Blogging Now aus

Dank seiner umfangreichen Marketingkampagne hat sich Wix zu einem der weltweit beliebtesten Softwareprodukte für die Erstellung von Websites entwickelt.

Preisgestaltung

Sie können ein kostenloses Konto einrichten, das jedoch so begrenzt ist, dass es den Preis nicht wert ist.

Stattdessen wird empfohlen, mit dem 5-Dollar-Plan pro Monat zu beginnen, der 500 MB Speicher, 1 GB Bandbreite und eine angepasste Domäne bietet.

Für größere Unternehmen umfasst der 25-Dollar-Plan pro Monat einen VIP-Support rund um die Uhr, sodass dies eine Option ist.

Vorteile & Nachteile

Benutzerfreundlichkeit: Der wohl beste Grund, sich für Wix zu entscheiden, ist, dass die Software für Anfänger konzipiert wurde. Selbst wenn Sie noch nie eine Website erstellt haben, ist die Verwendung von Wix schnell und einfach.

Integration: Einer der besten Vorteile von Wix ist die Integration in die Website, die es perfekt für das Wachstum Ihres Unternehmens macht. Dies bedeutet, dass Sie Ihren Plan lediglich aktualisieren müssen, wenn Ihr Online-Geschäft erweitert wird.

Begrenzter Speicherplatz: Dies kann für einige ein echtes Problem sein, da der verfügbare Speicherplatz begrenzt ist, insbesondere wenn Sie den Budgetplan auswählen.

Weniger Funktionen: Da es auf Komfort und Benutzerfreundlichkeit ausgelegt ist, finden Sie im Vergleich zu ähnlichen Plattformen wie WordPress.com und Weebly nicht so viele Blogging-Funktionen.

Für diejenigen, die gerade erst anfangen, insbesondere wenn Sie ein kreativer Typ sind, ist Wix die perfekte Lösung für Ihre Webbuilding-Anforderungen. Wenn Sie jedoch

Wenn Sie Ihr Geschäft im Laufe der Zeit erweitern möchten, sollten Sie einen anderen Blog-Builder in Betracht ziehen.

Platz

Probieren Sie Squarespace zum Bloggen aus

Squarespace hat in den letzten Jahren dank seiner beträchtlichen Online-Werbung beträchtliche Aufmerksamkeit auf sich gezogen.

Es hat auch den Ruf, perfekt für diejenigen zu sein, die gerade erst mit dem Aufbau ihres eigenen Blogs beginnen.

Preisgestaltung

Es gibt keine kostenlosen Optionen, aber es gibt einen Plan für 12 USD pro Monat für den persönlichen Gebrauch. Wenn Sie Ihre Bemühungen aktualisieren und monetarisieren möchten, gibt es einen Geschäftsplan für 18 USD pro Monat.

Vorteile & Nachteile

Kreative Freiheit: Im Vergleich zu vielen anderen Website-Erstellern erhalten Sie mit Squarespace ein beträchtliches Maß an Flexibilität. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie der Site eigene Funktionen hinzufügen möchten.

Hervorragende Vorlagen: Ein weiterer Vorteil ist die schiere Anzahl hochwertiger Vorlagen, die das Erstellen eines Blogs zum Kinderspiel machen. Sie können die gewünschte finden oder an Ihre Bedürfnisse anpassen.

Allerdings ist nicht alles an Squarespace perfekt, es gibt einige Probleme, die sie im Vergleich zu anderen Website-Erstellern haben.

Schwierig zu erstellen: Obwohl es nicht allzu schwierig ist, ist es im Vergleich zu Weebly und Wix schwieriger, eine Website zu erstellen. Dies liegt daran, dass Squarespace für diejenigen mit mindestens etwas Erfahrung konzipiert ist, obwohl es nicht allzu schwer zu lernen ist.

Eingeschränkte Preispläne: Die von Squarespace angebotenen Preispläne sind weniger flexibel, sodass Sie möglicherweise nicht das finden, was Sie benötigen.

Insgesamt ist Squarespace einer der besten Website-Builder für Blogs. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie einen E-Commerce-Shop oder ein großes Unternehmen betreiben oder Ihr Portfolio anzeigen müssen. Es ist sicherlich hilfreich, wenn Sie einen Preisnachlass finden, da diese etwas teurer sind, aber das kann sich lohnen.

WordPress.com

Probieren Sie WordPress.com für Ihr Blog aus

WordPress.com sollte nicht mit WordPress.org verwechselt werden, da es sich um zwei verschiedene Plattformen handelt. Dies hat jedoch nicht Millionen von Menschen davon abgehalten, WordPress.com als ihren Blogging-Dienst zu verwenden.

Preisgestaltung

Sie können mit einer kostenlosen Version beginnen, aber das ist ziemlich einschränkend und mit dem WordPress-Branding gefüllt. Sie können aus bezahlten Plänen wählen, die zwischen 4 und 25 US-Dollar pro Monat liegen und auf Wunsch jährlich bezahlt werden.

Vorteile & Nachteile

Einfach zu bedienen: Vom Erstellen der Website über das Befolgen des Installationsassistenten bis hin zu integrierten Community-Funktionen ist WordPress.com einer der besten Website-Builder für Blogs, die Sie finden können. Es hilft, dass Hosting in Ihrem Kauf enthalten ist.

Support: Sie haben dedizierten Support, wenn Sie WordPress.com verwenden. Dies kann beim Erstellen Ihres Blogs sehr hilfreich sein, um dessen Potenzial zu maximieren. Außerdem können Sie Ihre Fragen in angemessener Zeit beantworten lassen.

Trotz aller Vorteile gibt es immer noch einige Probleme, wenn Sie WordPress.com als Plattform zum Erstellen von Blogs verwenden.

Eingeschränkte Anpassung: Dies bedeutet, dass Sie Ihr Blog nicht so einzigartig gestalten können, wie Sie möchten. Dies kann problematisch sein, wenn Sie sich in einer wettbewerbsintensiven Nische oder Branche befinden, in der es wichtig ist, sich von der Konkurrenz abzuheben.

Businessplan-Anforderung: Mit anderen Worten, wenn Sie auf alle Themen und Plugins von Drittanbietern zugreifen möchten, die WordPress.com lohnenswert machen, müssen Sie in den teureren Businessplan investieren.

Obwohl WordPress.com seine Vorteile hat, ist es möglicherweise nicht die richtige Wahl für Sie, wenn Sie eine kostengünstige persönliche oder berufliche Website planen.

Weebly

Bereit, mit Weebly zu bauen

Weebly bietet einige außergewöhnliche Optionen für Anfänger, insbesondere wenn Sie eine professionelle oder persönliche Website erstellen möchten. Von starken SEO-Funktionen bis zur Integration in Google Analytics können Sie mit Weebly sicherlich ein kleines Unternehmen aufbauen.

Preisgestaltung

Die gute Nachricht ist, dass Sie Weebly kostenlos testen können, dies jedoch nur etwa 500 MB Speicherplatz umfasst und Sie zusammen mit dem Branding eine Subdomain von Weebly sind. Für 4 US-Dollar pro Monat können Sie eine benutzerdefinierte Domain erwerben, die in jeder Hinsicht recht günstig ist.

Preispläne über den Grundpreisen reichen von 8 bis 25 US-Dollar pro Monat und bieten eine Vielzahl von Optionen. Für diejenigen, die E-Commerce-Websites starten, müssen Sie möglicherweise etwas mehr bezahlen.

Vorteile & Nachteile

Schnell & Freundlich: Mit anderen Worten, Weebly ist für Anfänger gedacht, die wenig bis gar keine Erfahrung mit dem Erstellen von Websites haben. Weebly führt Sie Schritt für Schritt durch den Prozess, sodass Sie Ihre Website schnell und einfach erstellen können.

Funktionen: Abgesehen davon, wie einfach es ist, Ihr Blog zu erstellen, ist die Anzahl der Funktionen, die Weebly anbietet, für den Preis beträchtlich. Dies bedeutet, dass Sie eine geplante Freigabe und Kommentarverwaltung erhalten, die als Teil der von Weebly angebotenen Funktionen sehr nützlich sind.

Trotz der Vorteile hat Weebly einige Probleme, die Sie beachten müssen, bevor Sie einen Plan kaufen.

Eingeschränktes Wachstum: Eines der häufigsten Probleme bei Drag-and-Drop-Blogs oder Website-Erstellern ist die begrenzte langfristige Wachstumsfähigkeit. Dies ist für einige möglicherweise kein Problem, wenn Sie die Website einschränken möchten. Aber für andere, die große Pläne haben, ist Weebly möglicherweise nicht der richtige Weg.

Weniger anpassbare Funktionen: Während Sie eine attraktive Site erstellen können, können Sie sie nicht so anpassen, wie es die anderen Builder in dieser Liste können.

Dies bedeutet, dass Sie nur eingeschränkt in der Lage sind, Ihre Website einzigartig zu gestalten. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie sich in einer hart umkämpften Branche befinden.

Weebly ist eines der besten Blogging-Plattform-Softwareprogramme für Anfänger, keine Frage. Für persönliche oder berufliche Websites ist es dank seiner benutzerfreundlichen Plattform eine gute Wahl. Wenn Sie jedoch vorhaben, ein großes Unternehmen aufzubauen, möchten Sie wahrscheinlich einen anderen Standort auswählen.

Fazit zu diesen Blogging-Plattformen

Wenn Sie es ernst meinen mit dem Bloggen

Zweifellos möchten Sie meine erste Option WordPress verwenden

Denken Sie daran, dass ich mich im Allgemeinen nur mit Website-Erstellern befasse

Aber:

In diesem Fall müssen wir WordPress.org behandeln

Die Lernkurve ist höher, aber es lohnt sich.

Wenn Ihr Hauptzweck nicht das Bloggen ist

Sie sind beispielsweise auch ein lokales Unternehmen

Dann

Die anderen 4 Optionen sind ebenfalls einen Versuch wert

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map